Besucherzähler

Heute 5

Gestern 9

Woche 5

Monat 275

Insgesamt 7250

Karate Lehrgang mit Shihan Lothar J. Ratschke in Böblingen

 

 

Ein Lehrgang im Karate-Do soll den Karateka neue Techniken lehren, das Verständnis für schon Bekanntes erweitern und das Wissen um die Kampfkunst „Des Weges der leeren Hand“ ( Übersetzung von Karate-Do) erweitern!

Dafür eignen sich besonders solche Lehrgänge, bei denen ein Großmeister als Shihan (Großmeister) wie Lothar J. Ratschke als Träger des 7.Dan (7.Meistergrad) eingeladen wird, wie es am Samstag den 16.02.2013 in Böblingen der Fall war. Da ist es dann auch nicht verwunderlich, dass 19 Kinder, Jugendliche und Erwachsene der Karate-Do Abteilung des J.C. Balingen die Reise nach Böblingen auf sich nahmen, um unter den Anleitungen von Meister Ratschke zu trainieren. So konnten sie neue Technikabläufe, neue Kata (Formen gegen imaginäre Gegner) und deren Anwendungen lernen und sich so auf ihre anstehenden Prüfungen vorbereiten.

Nun freuen sich alle im normalen Training im Dojo in Balingen-Frommern die neuen Errungenschaften umzusetzen.

Wir freuen uns schon riesig, dass wir Sensei Ratschke zum ersten Karate-Do Lehrgang vom 05.und 06.10.2013 in Balingen-Frommern als Meister einladen konnten. Bei Interessen am Karate-Do können sie sich unter www.balingen-karate-do.de oder bei Martin Knopf unter 0172/3748869 erkundigen!

Bild: Balinger Karateka um Sensei Ratschke (Mitte)

 

Artikel im Schwabo

19 Balinger Karateka besuchten Lehrgang mit Großmeister

 

Karate Lehrgang mit Shihan Lothar J. Ratschke in Böblingen

 

 

Ein Lehrgang im Karate-Do soll den Karateka neue Techniken lehren, das Verständnis für schon Bekanntes erweitern und das Wissen um die Kampfkunst „Des Weges der leeren Hand“ ( Übersetzung von Karate-Do) erweitern!

Dafür eignen sich besonders solche Lehrgänge, bei denen ein Großmeister als Shihan (Großmeister) wie Lothar J. Ratschke als Träger des 7.Dan (7.Meistergrad) eingeladen wird, wie es am Samstag den 16.02.2012 in Böblingen der Fall war. Da ist es dann auch nicht verwunderlich, dass 19 Kinder, Jugendliche und Erwachsene der Karate-Do Abteilung des J.C. Balingen die Reise nach Böblingen auf sich nahmen, um unter den Anleitungen von Meister Ratschke zu trainieren. So konnten sie neue Technikabläufe, neue Kata (Formen gegen imaginäre Gegner) und deren Anwendungen lernen und sich so auf ihre anstehenden Prüfungen vorbereiten.

Nun freuen sich alle im normalen Training im Dojo in Balingen-Frommern die neuen Errungenschaften umzusetzen.

Wir freuen uns schon riesig, dass wir Sensei Ratschke zum ersten Karate-Do Lehrgang vom 05.und 06.10.2013 in Balingen-Frommern als Meister einladen konnten. Bei Interessen am Karate-Do können sie sich unter www.balingen-karate-do.de oder bei Martin Knopf unter 0172/3748869 erkundigen!